Der FSV Frankfurt schreibt zum Testspiel

FSV Frankfurt : Rot Weiß Walldorf 4:3 (2:2)
Autor FSV U11

18.02.2011

Im zweiten Testspiel in diesem Jahr empfing man Rot Weiß Walldorf. In einer ausgeglichenen Partie hatte man dabei am Ende die Nase vorn und gewann mit 4:3. Gespielt wurden drei Halbzeiten á 20 Minuten.

Die ersten beiden Hälften dominierten dabei die Gäste, die gut kombinierten und sich Chancen erarbeiteten. Dabei halfen unsere Schwarz Blauen durch zu viel Passivität und einer durchwachsenen Leistung in allen Bereichen aber auch kräftig mit.

Durchgang drei ging jedoch an die Bornheimer und so konnte man die Partie letzten endes gewinnen, auch wenn man die gute Leistung der Gäste klar anerkennen muss.

Quelle: http://fsv-frankfurt-2000er.jimdo.com/berichte-1/testspiele/

gelesen: 2124 · heute: 2 · zuletzt am: 7. April 2021

Bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.