7. Freundschaftsspiel E1 2010/2011

FC 34 Wiesbaden-Bierstadt – RW Walldorf 1:6 (0:1)

Lediglich 1:0 stand es nach einem Treffer vom heute glänzend aufgelegten Adrian zur Halbzeit des kurzfristig anberaumten Freundschaftsspiels in der Landeshauptstadt. Während der Pause fand Trainer Karabulut, der heute in Abwesenheit des beruflich verhinderten Trainers Oral das alleine Sagen hatte,  wohl die richtigen Worte. Wie aufgezogen spielte sein Team danach. Im zweiten Abschnitt traf Adrian bereits kurz nach Wiederanpfiff erneut, er erhöhte auch auf 3:0, ehe zweimal Miki erfolgreich war. Erst danach kamen die phasenweise recht körperbetont zu Werke gehenden Gastgeber zum Ehrentreffer, bevor Deniz den Endstand markieren konnte. Die mitgereisten vornehmlich weiblichen Zuschauer konnten eine vor allem in der zweiten Halbzeit sehr ordentliche Leistung bei frostigen Temperaturen bestaunen. Ein Sonderlob verdiente sich Yannick im Tor, der zahlreiche aussichtsreiche Situationen unserer Gastgeber durch geschicktes Herauslaufen vereiteln konnte. Insgesamt bestach die Mannschaft in den 2×25 Minuten Spielzeit durch eine verhältnismässig gute Chancenverwertung, gerade in der zweiten Hälfte.

Heute aber spielten:
Yannick – Anton, Miki, Deniz, Derenik, Özkan, Felix, Adrian, Ron, Furkan1, Furkan2

Tags:

gelesen: 1606 · heute: 2 · zuletzt am: 18. Juni 2021

Bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.