Archiv | März, 2012

Waden stramm in Heusenstamm

7. Platz bei Cordial-Cup Qualifikationsturnier!

Kalt und windig war es beim diesjährigen Qualifikationsturnier zum Cordial-Cup. Sportlich gesehen war es ein guter erster offizieller Auftritt auf dem großen Feld. Mit etwas mehr Glück wäre sogar das Halbfinale möglich gewesen. 31.03.2012

Kommentar { 1 } Weiterlesen ...

JSG Wolfskehlen/Crumstadt berichtet vom D1-Gruppenligaspiel

Bericht der JSG Wolfskehlen/Crumstadt

Bei bestem Fußballwetter trat unsere D1 der JSG Wolfskehlen/Crumstadt am Sonntag morgen, den 25.03.2012, bei RW Walldorf an. Gegen den Tabellendritten verloren unsere Riedstädter Jungens mit 1:3 (0:2). Vielleicht lag es am guten Wetter oder an der Zeitumstellung. Erklären konnten sich die Trainer und die Zuschauer die schlechte Leistung an diesem Morgen nicht….

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Die mit Wolfskehlen tanzen

Hürde Wolfskehlen übersprungen!

Das unglückliche Pokalaus vom Mittwoch ist abgehakt, soviel kann man nach dem heutigen Sieg beruhigt feststellen. Vom Anpfiff an legte Walldorf ein sehr hohes Tempo vor und ging bis zur Pause ungefährdet mit 2:0 in Führung. Leichte Unkonzentriertheiten zu Beginn des zweiten Abschnitts ermöglichten Wolfskehlen dann den Anschlusstreffer, danach liess der Gastgeber aber nichts mehr anbrennen, stellte den 2-Tore-Abstand wieder her und ging verdient als Sieger vom Feld. 25.03.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Erfelden berichtet vom D1-Kreispokalhalbfinale

Bericht der SKG Erfelden

Wer da glaubte Fußballdramatik und Fußballkrimis finden nur im Fernsehen statt, der sah sich am Mittwoch bei der Halbfinalbegegnung um den Kreispokal zwischen unseren Jungs der SKG Erfelden und RW Walldorf eines besseren belehrt. Was sich am Abend des 20. März im Fernsehen zwischen Greuther Fürth und Borussia Dortmund im Spiel um den Einzug in das DFB Pokal Finale in Berlin abspielte, ereignete sich in ähnlicher Dramatik und Spannung bei der SKG Erfelden….

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Würden Sie den Fußballgott gerecht nennen?

Pokalaus im Halbfinale in Erfelden

Pokalwoche in Deutschland, die Halbfinals im DfB-Vereinspokal sowie im Kreispokal standen an. Dachte man gestern noch, die Spvgg Greuther Fürth sei gegen den Deutschen Meister aus Dortmund unglücklich ausgeschieden, konnte man heute sehen: schlimmer geht immer. In einer über weite Strecken überlegen geführten Partie musste man doch ins Neunmeterschiessen, wo Walldorf dann den Kürzeren zog. 21.03.2012

Kommentar { 1 } Weiterlesen ...

Erfolgreiches Einlaufen in die Rückrunde

Sieg bei strömendem Regen in St. Stephan

Weiterhin verlustpunktfrei nach der Winterpause bleibt nach dem heutigen Auswärtsspiel bei St. Stephan die D1 von Rot-Weiß Walldorf. Im strömenden Regen behielt die Mannschaft auch nach einem unglücklichen Rückstand kühlen Kopf und siegte klar mit 6:3. 18.03.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Gras fressen in Münster

Dreier in Münster

Drei Spiele, drei Siege, so lautet die unverändert makellose Bilanz der D1 von Rot-Weiß Walldorf in der Gruppenliga nach der Winterpause. In einer intensiv geführten Partie konnte Walldorf drei Punkte beim Tabellenzweiten Münster entführen und kommt nun langsam in Schlagdistanz 11.03.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Knapp wars schon in der Region

Vierter bei Hallen-Regionenmeisterschaft

Auch als jüngerer Jahrgang war die D1 von Rot-Weiß Walldorf bei der diesjährigen Hallen-Regionenmeisterschaft nicht ohne Siegchance. Qualifiziert hatte man sich durch den zweiten Platz im Kreis und auch in der Region Darmstadt wies die Mannschaft nach, dass sie sehr gut mithalten kann. Mit etwas mehr Fortune wäre gar das Finale möglich gewesen. 04.03.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Schlaflos gegen Weiterstadt

Weiter ohne Gegentor in 2012

Den guten Eindruck aus der Vorwoche hat die D1 auch im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslich aus Weiterstadt bestätigt. Der 8:0 Erfolg war auch in der Höhe verdient und hätte bei insgesamt fünfmal Pfosten und Latte sogar durchaus zweistellig ausfallen können. 03.03.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...