Tag Archiv: Griesheim

Spannung, Dramatik, Regionenmeister! (Jetzt mit Film! In Farbe! Bunt, bunt!)

Rot-Weiß Walldorf ist Regionenmeister!

Im Entscheidungsspiel der beiden souveränen Staffelsieger setzte sich die D1 von Rot-Weiß Walldorf nach einer spannenden Partie im Strafstoßschiessen letztlich doch verdient durch und darf sich nun mit dem Titel des Regionenemeisters Darmstadt schmücken. Zur Teilnahme an der Hessenmeisterschaft am 22.6. war man ohnehin bereits qualifiziert. 02.06.2013

Kommentare { 6 } Weiterlesen ...

Regionenmeister: Walldorf heisst er

Regionenmeister

”Beste Hallenmannschaft U13 der Region Darmstadt in der Saison 2012/2013” kann man nun mit Fug und Recht behaupten. Wie aus einem Guss spielte Walldorf beim Endturnier zur Regionenmeisterschaft und errang verdient den Titel. 03.03.2013

Kommentare { 3 } Weiterlesen ...

Traumfußball – heute schon vor dem Einschlafen (jetzt mit extra-Film)

Stark im Spitzenspiel!

Welche Leistungssteigerung nach dem matten Auftritt am Tag der Arbeit in Mörfelden konnte am heutigen Mittwoch gegen den Tabellenführer der Gruppenliga bestaunt werden. Die erste Halbzeit ging mit 2:0 an Rot-Weiß und war so ziemlich die beste Halbzeit überhaupt gegen einen wirklich starken Gegner. In Halbzeit zwei schaffte es die Walldorfer Mannschaft dann, die immer stärker werdenden Griesheimer dennoch in Schach zu halten und mit dem Treffer zum 3:1 die Partie zu entscheiden! 02.05.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Gutes Spiel, Ergebnis knapp: Ibis-Cup

Turniersieg von vor zwei Jahren wiederholt!

Im Finale gewann Walldorf zwar erst im Elfmeterschiessen, hatten sie es doch in der regulären Spielzeit versäumt, aus drückender Feldüberlegenheit wenigstens ein Tor zu erzielen. So konnte man den vor zwei Jahren im E2-Turnier erzielten Erfolg in diesem Jahr bestätigen. 08.04.2012

Kommentare { 4 } Weiterlesen ...

Kraft ist alle in Isenburger Halle – (oder: mir sin dorsch in Iseborsch)

10. Platz in Neu-Isenburg

Es fehlte die Leichtigkeit beim heutigen Auftritt in der Neu-Isenburger Sporthalle. Anders als sonst gelang es dem Team nicht, durch schnelle Passfolgen Ball und Gegner in Bewegung zu bringen. Daraufhin verordnete der Trainer eine Woche Trainingsfrei. 12.02.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Krasses in Griesheim

6. Spieltag GL 2011/2012

Stark verbessert präsntierte sich die D1 beim Gastspiel in Griesheim. Gegen die dortige Viktoria, bisher verlustpunktfrei, zeigte Walldorf ein couragiertes Spiel und ging sogar mit 1:0 in Führung. Zur Pause schafften die körperlich überlegenen Gastgeber noch den Ausgleich und zu Beginn der zweiten Hälfte gar den Siegtreffer. Alles Anrennen der Rot-Weißen im Anschluss half nichts mehr. 4.12.2011

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Rasantes Spiel bei Viktoria Griesheim

5. Freundschaftsspiel D1 2011/2012

Bereits einen Tag nach dem Turnirsieg in Walldorf standen die 2000er schon wieder auf dem Feld. Dabei reichte es diesmal gegen die spielerisch und auch läuferisch starke Vertretung von Viktoria Griesheim lediglich im ersten Spielabschnitt zu einem ausgeglichenen Ergebnis. 14.08.2011

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

2. Freundschaftsspiel D1 2011/2012

Teilerfolg bei Heimpremiere für die neue D1

Bei einem kurzfristig anberaumten Test konnten die 2000er aus Walldorf mit dem heutigen 2:2 sowohl die ersten Tore als auch das erste Unentschieden verbuchen. Es bleibt allerdings noch jede Menge Raum für Verbesserung 28.07.2011

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

RWW ist Regionenmeister

Walldorf gewinnt Regionenmeisterschaft

Ein Höhepunkt jagt gegen Ende der Saison den nächsten. Kaum aus Tirol zurück findet der Rest der wegen Regens abgebrochenen Regionenmeisterschaft mit dem Halbfinale und Final statt. Musste man im Halbfinale noch um den Finaleinzug bangen, war das Finale dafür um so deutlicher: mit 6:1 errang Walldorf nun auch den Titel des Regionenmeisters. 15.06.2011

Kommentar { 1 } Weiterlesen ...

3. Platz beim Bezirkshallenpokal in Georgenhausen

3. Platz bei Hallenbezirksmeisterschaft

Am Ende wusste man nicht so genau, wie man den dritten Rang bei der Hallenkreismeisterschaft bewerten sollte. Mehr oder weniger souverän hatte Rot-Weiß Walldorf die Vorrunde als erster beendet und man hatte den Eindruck, dass sich das Team von Spiel zu Spiel gesteigert hätte. Doch im Halbfinale war letztlich Endstation.

Kommentare { 2 } Weiterlesen ...