Tag Archiv: Sprendlingen

Athleten auf dem Hallenboden ratlos

Prima Verpflegung in Neu-Isenburg

Toll, was sich da den neugierigen Blicken gleich im Eingangsbereich in Neu-Isenburg offenbarte: Ein abwechslungsreiches Buffet mit reichlich Herzhaftem und Süßem. Die Vorstellung auf dem Parkett war dann allerdings eher bitter. 17.02.2013

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Kraft ist alle in Isenburger Halle – (oder: mir sin dorsch in Iseborsch)

10. Platz in Neu-Isenburg

Es fehlte die Leichtigkeit beim heutigen Auftritt in der Neu-Isenburger Sporthalle. Anders als sonst gelang es dem Team nicht, durch schnelle Passfolgen Ball und Gegner in Bewegung zu bringen. Daraufhin verordnete der Trainer eine Woche Trainingsfrei. 12.02.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Zwei Titel – trotz Final-Niederlage beim Cordial-Hallencup

2. Platz in Heusenstamm

Premiere am heutigen Samstag in der Martinsee-Halle in Heusenstamm: zwar spielte die Mannschaft bereits im Vorjahr hier und legte dabei den Grundstein für die erfolgreiche Cordial-Cup Qualifikation. Den Bericht vom Geschehen verdanken wir allerdings erstmals Herrn Pohland. Vielen Dank. 04.02.2012

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Liveticker aus Dietesheim

Turniersieg in Dietesheim

Zum letzten mal auf dem Kleinfeld mit sieben Spielern präsentierte sich heute der 2000er Jahrgang aus Walldorf. Wie schon so oft gesehen, war die Mannschaft über den gesamten Turnierverlauf das spielerisch klar beste Team und gewann auch im Kreis Offenbach. Liveticker vom 23.06.2011

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...

Liveticker aus Dietesheim

Turniersieg in Dietesheim

Zum letzten mal auf dem Kleinfeld mit sieben Spielern präsentierte sich heute der 2000er Jahrgang aus Walldorf. Wie schon so oft gesehen, war die Mannschaft über den gesamten Turnierverlauf das spielerisch klar beste Team und gewann auch im Kreis Offenbach. Liveticker vom 23.06.2011

Kommentare { 13 } Weiterlesen ...

Hallenturnier in Walldorf

Turniersieg beim Hallenturnier in Walldorf

Totaler Erfolg beim Mega-Samstag in Walldorf. Nachdem am Vormittag bereits alle Spiele der Hallenrunde gewonnen wurden, konnte das Team auch am Nachmittag noch einmal seine Klasse und Belastbarkeit unter Beweis stellen und das vom Totensonntag auf heute verschobene Hallenturnier von Rot-Weiß Walldorf für sich entscheiden.

Kommentare { 0 } Weiterlesen ...